Trauerfall . Kerzen anzünden

Justine Lettner

13 Trauerkerzen angezündet
  1. Marianne Fischer, geb. Ledl 21. Januar 2023 um 19:57 Antworten

    Meiner ehemaligen Lehrerin, die mich 2 Jahre an der Volksschule Köstendorf unterrichtet hat, einen lieben letzten Gruß!
    Vor allem ein Dankeschön für Ihre Bemühungen, Ihre Liebenswürdigkeit und Freundlichkeit. Ich habe viel bei Ihnen gelernt.
    Den Angehörigen mein herzlichstes Beileid.

  2. Ein letzter Gruß und ein letztes Danke an meine Lehrerin! Ich habe sehr viel von Ihnen gelernt! Immer wieder denke ich gerne an Sie zurück!
    Frau Direktor, so hießen Sie bei uns, ein letztes Licht für Ihre Reise!
    Ruhe in Frieden!
    Gabi Brodinger, vorm. Blechinger

  3. Fam. Maria und Hermann Eichberger 19. Januar 2023 um 14:47 Antworten

    Liebe Justine – ruhe in Frieden. Den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.

  4. Denn wir sind nur die Schale und das Blatt: Der große Tod, den jeder in sich hat, das ist die Frucht, um die sich alles dreht. R.M.Rilke
    Leben und Tod – beides hat seine Erfüllung gefunden. Wir möchten euch auf diesem Weg unsere von Herzen kommende Anteilnahme ausdrücken. Ria und Bernhard

  5. Der Trauerfamilie mein aufrichtiges Beileid.

    Irmgard Dürager

  6. Liebe Brigitte! Liebe Trauerfamilie!
    Unser tief empfundenes Mitgefühl und ganz viel Kraft für die nächste schwierige Zeit!
    Wir zünden ein Kerzerl an, für die letzte Reise.
    Christiane und Helmut Eder

  7. Bruno und Hermi Rauschermi Rausch 18. Januar 2023 um 15:50 Antworten

    Der Trauerfamilie unser aufrichtiges Beileid.
    Bruno und Hermi Rausch.

  8. Bürgermeister Dipl.-Ing. Adi Rieger 18. Januar 2023 um 12:59 Antworten

    Mein herzlichstes Beileid!

  9. Renate Pfabigan mit Kinder

    “ Es tut weh „,
    sat das Herz.
    “ Es wird vergehen“,
    sagt die Zeit.
    “ Ich komme wieder“,
    sagt die Erinnerung.

    Danke für die liebevolle Nachbarschaft.

  10. Frau Lettner,
    ich war 2 Jahre Schueler bei Ihnen. Fuer alles, was ich gelernt habe, vielen Dank!
    Franz Winkler

  11. Baldemair Gertrude 17. Januar 2023 um 12:32 Antworten

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir möchten Euch unser aufrichtiges Beileid entbieten und wir wünschen Euch viel Kraft beim Abschiednehmen.
    In alter Verbundenheit
    Hilda Sedlacek und Gerti Baldemair

  12. Ein letzter Gruß an meine liebe Lehrerin, gerne erinnere ich mich an meine Volksschulzeit. Auch unsere späteren Begegnungen waren stets geprägt von gegenseitiger Freundlichkeit, Sympathie und einem netten Gespräch. Ich wünsche dir, liebe Frau Lettner, eine gute Reise und viel Licht auf deinem Weg.
    Den Angehörigen entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in der schweren Zeit des Abschiednehmens. .
    In stiller Verbundenheit
    Herta Schwab

  13. Liebe Frau Lettner! Sie waren in Köstendorf meine Volksschullehrerin. Ich habe Sie mein ganzes Leben nie vergessen und immer sehr gemocht. Sie waren eine tolle Lehrerin mit dem Herz am rechten Platz. Ich zünde eine Kerze an und denke an Sie. Eine gute letzte Reise und ruhen Sie in Frieden. Maria Gugerbauer geborene Hurer.

Trauerkerze anzünden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.