Trauerfall . Kerzen anzünden

Johanna Wagner

35 Trauerkerzen angezündet
  1. Wir erinnern uns gerne an Johanna, wenn sie beim Spazierengehen
    fröhlich summend uns begegnete.
    In lieben Gedenken
    Fritz und Stefanie

  2. Die Erinnerung ist das Licht das leuchtet, wärmt und tröstet,
    wenn wir von einem geliebten Menschen Abschied nehmen müssen.

    Unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang Euerer Mutter.

    Thomas und Gertraud Unger

  3. In stillem Gedenken Fam. Kapeller

  4. Eine liebe Nachbarin ist uns vorausgegangen in die Ewigkeit, möge ihr dort immer die Sonne scheinen. Hanni ruhe in Frieden.
    Unsere aufrichtige Anteilname
    Familie Tarquini

  5. Franz und Monika Probst 29. Dezember 2021 um 23:22 Antworten

    Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit des Schmerzes, eine Zeit der Trauer, eine Zeit der Stille und eine Zeit der Erinnerung.
    … die Erinnerung an eine liebe Nachbarin!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Franz und Monika

  6. Ruhe in Frieden.
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft den Angehörigen.
    Franz Haslauer mit Familie

  7. Felix und Rosi Unger 29. Dezember 2021 um 20:22 Antworten

    Unser aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft für die nächste Zeit!

  8. Theresia und Franz Reiberstorfer 29. Dezember 2021 um 20:21 Antworten

    Ruhe in Frieden.

    Unser aufrichtiges Beileid
    der gesamten Trauerfamilie .

    Theresia und Franz Reiberstorfer

  9. Lieber Hans und Familie Wagner, mein aufrichtiges Mitgefühl, es tut mir sehr leid! Es ist nur ein schwacher Trost, aber Menschen, die man geliebt hat, sind immer in unseren Herzen. Wir werden sie nie vergessen. Viel Kraft für die kommende Zeit!

  10. Fam. Bachler, Gerperding 29. Dezember 2021 um 17:57 Antworten

    Liebe Trauerfamilie!

    Unser aufrichtiges Beileid!

    Elisabeth und Sepp Bachler, Gerperding

  11. Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Der Trauerfamilie unsere aufrichtige Anteilnahme!
    In stillem Gedenken, Hans und Hans, Manfred und Maria Anzfellner

  12. Martha u. Pauli Wagner 29. Dezember 2021 um 12:35 Antworten

    Unser aufrichtiges Beileid den Angehörigen.

  13. Ein Licht für Deine letzte Reise
    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Claudia und Rupert Seebrunner

  14. Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung .

    Unser aufrichtiges Beileid
    der gesamten Familie .

    Familie Neumayr

  15. Ein letztes Mal danke ich dir für die Fürsorge um unsere Kinder, deine Hilfsbereitschaft und deine Loyalität unserer Familie gegenüber.
    Ein Licht für deine letzte Reise!
    Deine Schwiegertochter Rosi

  16. Ruhe in Frieden! Unsere aufrichtige Anteilnahme. Familie Rosenthaler

  17. Unser aufrichtiges Beileid, lieber Wolfgang und Hans und viel Kraft, in der schweren Zeit, von Fam. Haslauer Johann und Brigitte!

  18. „Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände, und Erinnerungen Stufen hätten, würde ich hinaufsteigen um dich zurückzuholen.“

    Liebe Mama.
    Du hast mich darauf vorbereitet, was ich im Leben brauchen werde.
    Du hast mir den richtigen Weg gezeigt, wenn ich falsch abgebogen bin.
    Du warst immer da, wenn ich dich brauchte.
    Die schönen Stunden der Erinnerung bleiben weiter in mir.
    Danke für alles Gute was du mir auf meinem Weg mitgegeben hast.
    In Liebe und Dankbarkeit dein Sohn Wolfgang

  19. Auch wenn das Herz weint, die Erinnerung lächelt
    Mein aufrichtiges Beileid

  20. Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft der Trauerfamlie in diesen schweren Stunden

  21. Fam. Alfred + Maria Rieder 28. Dezember 2021 um 19:49 Antworten

    Ein Licht soll Dich auf Deiner Reise begleiten,
    Ein Aufrichtiges Beileid den Trauernden,

  22. In lieber Erinnerung an viele Jahrzehnte freundschaftlicher Verbundenheit sind wir auf dem letzten Weg eurer Mutter gedanklich und mit dem Herzen bei euch.
    Die vielen schöne Momente die wir gemeinsam mit eurer Mutter verbringen durften sind tief in unserem Herzen verbunden.
    Unser aufrichtige Anteilnahme

    Maggie und Jürgen Jennessen

  23. Liebe Nachbarin!
    Nun hast du deine letzte Reise angetreten mit einem Zwischenstopp auf deiner geliebten Insel Gran Canaria. Dieses Kerzenlicht soll dich begleiten auf dem weiteren Weg zur Gottes Herrlichkeit.
    Du warst für uns eine angenehme und liebenswerte Nachbarin, hast
    die Natur genossen und deinen Garten mit Liebe und Leidenschaft gehegt und gepflegt. Glücklich und zufrieden erlebten wir dich als Beifahrerin bei den schönen Ausfahrten mit dem Oldtimer!
    Liebe Hanni, Ruhe in Frieden!
    Bert und Maria Neudecker

  24. Ein Licht für deine letzte Ruhe.

  25. Ruhe in Frieden.
    Unsere herzliche Anteilnahme.
    Erika und Hans Sterrer

  26. Gern erinnere ich mich an die netten Begegnungen mit eurer Mutter am Friedhof, sei es durch ein kurzes persönliches Gespräch oder auch nur durch ein stilles, freundliches Lächeln oder Zunicken. Ich wünsche euch allen viel Kraft in der schweren Zeit des Abschiednehmens.
    In stiller Anteilnahme
    Herta Schwab

  27. Hans, Hannes, Daniela & Laura 28. Dezember 2021 um 10:40 Antworten

    Begrenzt ist das Leben, aber unendlich ist die Erinnerung.

    Unsere aufrichtige Anteilname
    Hans, Hannes, Daniela mit Laura

  28. Andy & Burgi Anzinger 28. Dezember 2021 um 9:41 Antworten

    Ruhe in Frieden

  29. Maislinger Elfriede 28. Dezember 2021 um 9:21 Antworten

    Alles hat seine Zeit, die Zeit der Stille, die Zeit des Schmerzes, die Zeit der Trauer und die Zeit der dankbaren Erinnerung. …
    Unser aufrichtiges Beileid
    Frieda und Herbert

  30. Wuppinger Elisabeth 28. Dezember 2021 um 8:56 Antworten

    Menschen die wir lieben, hinterlassen Spuren in unseren Herzen- sie bleiben für immer.

    Aufrichtige Anteilnahme für den schweren Verlust Eurer Mutter

  31. An einem geliebten ort sein u. Heimgehn zum herrn, das ist eine gnade, ein geschenk! Der trauerfamilie kraft u. Dankbarkeit für den abschied! Maria h./ schleedorf-himmelsberg

  32. Herzlichen Beileid der Trauerfamilie Melis Sportstüberl Schleedorf

  33. „Wann sehen wir uns wieder?“, fragt die Sehnsucht
    „Wie lange tut es so weh?, fragt der Schmerz
    „Dir geht es nun gut“, sagt der Glaube
    „Ich hab ein Lächeln in meinem Gesicht“, sagt die dankbare Erinnerung
    „Ich werde dich in meinem Herzen tragen“, sagt die Liebe
    „Ich freue mich auf ein Wiedersehen“, sagt die Hoffnung
    „Du fehlst uns“, sagt die Traurigkeit

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Birgit und Sepp

  34. In lieber Erinnerung an eure Mutter,
    möchten wir allen Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen,
    In Gottes Ewigkeit ist sie für immer im Licht!
    Auf Wiedersehen, Luise und Peter Holzmann

  35. Ruhe in Frieden u.das ewige Licht leuchte dir,
    Deine Cousine
    Maridi Huttacher(Anzfellner)

Trauerkerze anzünden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.