Trauerfall . Kerzen anzünden

Forsthuber Anton

32 Trauerkerzen angezündet
  1. Lieber Toni!
    Wie gern warst du in Neufahrn gesehen, wenn du unsere Oma meist mit dem Rad besucht hast! Es war immer eine Freude mit dir zu plaudern, denn du hattest immer was zu erzählen. Und wie gut habt ihr Geschwister euch immer unterhalten. Ein kleiner Trost euch nun alle wieder vereint zu wissen. In ewig guter Erinnerung!
    Familie Thomas & Petra Jocher

  2. Ruhe in Frieden Margit Büchsner (Teufl)

  3. Ruhe in Frieden.
    Beileid der Trauerfamilie.

    Irmgard Dürager

  4. „Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man Vieles,
    niemals aber die gemeinsame Zeit.“

    Mein aufrichtiges Beileid und euch allen viel Kraft.

  5. Lieber Toni ein Licht auf den Weg zum Himmel soll Dich begleiten Wie ich Dich kenne wirst Du da oben ein Instrument spielen? Mein tiefes Beileid Dir Maridi und der Familie wünscht Hans Katsch mit Fam.

  6. Susi und Harald Manzl 17. September 2021 um 14:56 Antworten

    Ruhe in Frieden.
    Unser aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie

  7. Hannes u. Michaela Greischberger 16. September 2021 um 16:01 Antworten

    Als Gott sah,
    dass der Weg zu lang,
    der Hügel zu steil
    und das Atmen zu schwer wurde,
    legte er den Arm um ihn und sprach:
    „Komm heim.“

    Ein Abschiedsgruß dem ehemaligen Nachbarn!

    Unser tiefes Mitgefühl der Trauerfamilie
    Lieber Toni – Ruhe in Frieden!

  8. Mein aufrichtiges Beileid für die Hinterbliebenen!
    Lieber Toni-Ruhe in Frieden!
    Gerhard Fürst mit Gattin Ingrid

  9. Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    dann leuchten die Sterne der
    Erinnerung.
    Ruhe in Frieden Onkel Toni

  10. Ruhe in Frieden.
    Unser aufrichtiges Beileid
    der Trauerfamilie.
    Fam. Erwin und Inge Ramp

  11. Toni hat immer mit seiner Bescheidenheit und Lebenstüchtigkeit beeindruckt.
    Es ist schwer zu verstehen, dass der stets jugendlich wirkende Toni seiner schweren Erkrankung in so kurzer Zeit Tribut zollen musste.

    Allen Angehörigen gilt unsere herzliche Anteiilnahme.

    Familie Schwarz, Karlsreith

  12. Lieber Onkel
    Die Musik war in deinem Leben immer dein Begleiter. Auch auf deinem weiteren Weg wird sie bei dir sein, und dich tragen in den Himmel hinein. Auf ein Wiedersehen.

  13. Gottlieb und Bettina Eppl 15. September 2021 um 17:45 Antworten

    Unser Beileid an die Familie,
    Lieber Toni Ruhe in Frieden, Fam. Eppl

  14. Lois und Waltraud Wieneroiter 15. September 2021 um 8:50 Antworten

    Lieber Toni!
    Das Licht möge dir leuchten auf dem Weg der Erlösung.
    Uns bleibt der Dank und die Erinnerung an so schöne gemeinsame Stunden.
    Toni ruhe in Frieden!
    Der Familie unser aufrichtiges Beileid, Lois und Waltraud.

  15. Dem lieben Nachbarn die letzten Grüsse.
    Fam. Karl Frischling
    ch

  16. Ingrid und Hermann Siedl 15. September 2021 um 6:16 Antworten

    Ein Licht für Deine letzte Reise, lieber Toni.
    Unser aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie.
    Viel Kraft für die kommenden Tage und Wochen um den Schmerz des Abschiedes zu verarbeiten und Zeit die Erinnerungen zu finden.

  17. Mit dem Toni geht ein Stück vom Maierhof.
    Wir werden dich immer in guter Erinnerung behalten!

    Den Angehörigen wünschen wir viel Kraft in diesen Stunden.

    Familie Sams
    Wastlbauer

  18. Bruno und Hermi Rausch 14. September 2021 um 20:54 Antworten

    Unser aufrichtiges Beileid.

  19. Ruhe in Frieden.
    Aufrichtiges Beileid den Angehörigen.
    Fam. Matthias und Waltraud Fenninger

  20. Der Tod von Toni Forsthuber macht mich betroffen. In Dankbarkeit bleibt mir Toni in guter Erinnerung.
    Meine aufrichtige Anteilnahme der Trauerfamilie.

  21. Lieber Toni, dieses Licht soll dich auf deinem letzten Weg begleiten.
    Du bleibst uns immer in musikalischer Erinnerung.
    Den Angehörigen unser aufrichtiges Beileid.
    Dein langjähriger Musikkollege Sepp Lindner mit Familie

  22. Ruhe in Frieden, ein Abschiedsgruß von Nachbarin Frieda Frischling

  23. Ein Licht für die Letzte Reise. Unser aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie.
    Ruhe in Frieden.
    Familie Stiefmüller

  24. Werner & Rose-Maria Poller 14. September 2021 um 16:02 Antworten

    Begrenzt ist das Leben,
    doch unendlich ist die Erinnerung

    In den kommenden Tagen und Wochen wünschen wir viel Kraft und auch Zeit für dankbare Erinnerungen.

  25. Liebe und Gedanken bleiben für immer!

    Lieber Onkel Toni,
    für deine letzte Wanderung alles Gute,
    der Himmel hat sicher ein wunderschönes Platzerl für dich!

    Ich wünsche euch viele liebe Gedanken und wunderschöne Erinnerungen,
    um die Trauer dieser unendlich schweren Zeit ertragen zu können.

    Mein herzliches Beileid
    Inge Flöckner

  26. Ein Licht für deine letzte Reise und den Angehörigen mein aufrichtiges Beileid. Danke für die nette Nachbarschaft!
    Rudolf Sommerer vom Mirtlbauer in Thalham

  27. Am Ende des Tunnels wartet ein Lichtlein,
    wandere darauf zu, dort wirst du deine Liebsten
    Treffen, die dir voraus gegangen sind.
    Lieber Göd, für deine letzte Wanderung alles Gute!
    Ruhe in Frieden
    Fam. Kornhuber

  28. Reinhalteverband Wallersee-Nord 14. September 2021 um 13:00 Antworten

    Lieber Toni!
    Deine ehemaligen Mitarbeiter vom Reinhalteverband Wallersee-Nord
    wünschen dir alles Gute auf deiner letzten Reise!
    Den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Ruhe in Frieden!
    Schurli, Sepp, Franz, Martin, Rudi und Erich

  29. Unser Aufrichtiges Beleid ! Wünschen wir all den Familien Angehörigen ! Viel Kraft für diese schwere Zeit allen Angehörigen! Toni pfiatti Alles Gute auf der anderen Seite das wünschen Die Steira Helga mit Sigi

  30. Bürgermeister Adi Rieger 14. September 2021 um 12:53 Antworten

    Mein aufrichtiges Beileid!
    Wir werden Toni stets in dankender Erinnerung behalten!
    Er ruhe in Frieden!

  31. Fam. Hermann Eichberger 14. September 2021 um 11:51 Antworten

    Lieber Toni – ruhe in Frieden. Den Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

  32. Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt
    die Qual der Erinnerung in eine stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
    (Autor unbekannt)

    In den kommenden Tagen und Wochen wünsche ich euch viel Kraft, um den Schmerz des Abschiedes zu verarbeiten und Zeit für Erinnerungen zu finden.

Trauerkerze anzünden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.