Trauerfall . Kerzen anzünden

Zehentner Josef

35 Trauerkerzen angezündet
  1. Liebe Jeannine,
    Oft denken wir an die netten und humorvollen Gespräche mit dir und Joe.
    Ich wünsche dir von Herzen, dass die Liebe, das Wunderbare, die Spuren, die Joe in unseren Herzen hinterlassen hat, dich trösten und wärmen.
    in Gedenken – Resi

  2. Liebe Jeannine,
    die schönen gemeinsam verbrachten Urlaube in Griechenland und die gemütlichen Stunden bei Euch sind fest in unseren Herzen verankert und so wird Joe immer in unserer Erinnerung bleiben.
    Dir und Deiner Familie unser herzliches Mitgefühl und viel Kraft in dieser Zeit.
    Gerti und Familie

  3. Liebe Jeannine mit Familie,

    in dieser schwierigen Zeit wünsche ich euch viel Kraft und einen guten Zusammenhalt.

    Joe werde ich stets als humorvollen und liebevollen Menschen in Erinnerung behalten. Dankbar bin ich für seine Hilfsbereitschaft und seine positive Gesinnung!

    Mein aufrichtiges Beileid
    Hemma

  4. „Sometimes music is the only medicine the heart and soul needs.“

    Lieber Joe, durch das Chorsingen haben wir uns kennen gelernt. Die Liebe zur Musik hat uns verbunden. Möge dein Herz nun erleichtert und glücklich sein in deiner neuen Welt.
    Ich werde dich vermissen.
    Regina

  5. Die Nacht des Todes
    Ist der Übergang
    Zum strahlenden Morgen
    Der Ewigkeit

    Unser aufrichtiges Beileid der Familie, wir werden Joe nie vergessen!

  6. Liebe Jeannine,
    Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl der ganzen Familie für diesen schweren Verlust.
    Möge euch die Erinnerung an die gemeinsame Zeit Trost spenden
    Helmut und Nicole Leitner

  7. Unser aufrichtiges Beileid!

    Imelda & Jochen

  8. Brigitte und Efrem Heindler 8. Oktober 2020 um 14:28 Antworten

    Liebe Jeannine,
    In den letzten Tagen haben wir uns an so viel gemeinsam Erlebtes erinnert. Wie wir an unseren Hausplänen getüftelt haben, uns auf unsere Kinder (in den letzten Jahren), unsere Enkelkinder gefreut haben, wir über Joe’s Humor gelacht, aber über vieles auch gesprochen und diskutiert haben, u.v.m.
    Auch wenn wir jetzt von Joe Abschied nehmen müssen, in unserem Herzen und in unseren Gedanken bleibt er.
    Unser tiefes Mitgefühl für euch und viel Kraft für die kommende Zeit.
    Brigitte und Efrem

  9. Marianne Leitinger 6. Oktober 2020 um 9:22 Antworten

    Mein aufrichtiges Beileid ihnen und ihrer Familie.
    Ich wünsche ihnen viel Kraft für die Zukunft.
    Marianne Leitinger mit Familie

  10. Liebe Jeannine !
    mein innigstes Beileid, ich wünsche Dir von ganzem Herzen , dass Du in Deiner Trauer auch die Freude über Eure gute gemeinsame Zeit hochleben lässt.

    Erst vor rund einem Jahr hatte ich mich mit Joe wieder in Kontakt gesetzt. Nach Jahrzehnten hatte ich Eure Telefonnummer wieder ausfindig gemacht. Ein mögliches Treffen hab ich jetzt leider versäumt. Schade! Joe spielte eine wichtige Rolle in meinem Leben. Als mein erster Nachbar in meiner Studienstadt Salzburg führte er mich in die Salzburger Lebensart ein. Auch die Reise nach Wien und Graz, zu der Ihr mich eingeladen hattet, ist mir noch sehr gut in Erinnerung. Es war ihm ein Anliegen, mir Südtirolerin Österreich nahezubringen. Auch wenn wir lange nicht mehr zusammengekommen sind, hab ich den lieben Joe deutlich in Erinnerung: seinen Humor, seine aufmerksame Hinwendung an Freunde, sein freundliches Wohlwollen ! Irgendwo und Irgendwann werden wir uns wiedersehen !

  11. Liebe Jeannine,

    mein innigstes Beileid! Ich wünsche Dir, dass Du neben der Trauer auch mit Freude zurückblicken kannst auf Euer reiches gemeinsames Leben !

    Erst vergangenes Jahr hatte ich Joe sozusagen “ wiedergefunden“, nach Jahrzehnten . Ich hatte Eure Telefonnummer ausfindig gemacht und mit Joe telefoniert, mit dem Ziel uns auch mal wieder zu treffen. Er hat als mein erster Nachbar in meiner Studienstadt Salzburg für mich eine wichtige Rolle gespielt. Er hat mich Südtirolerin sozusagen in die Salzburger Lebensart eingeführt. Auch die Reise nach Wien und Graz, zu der Ihr mich eingeladen hattet, habe ich als etwas ganz Besonderes in Erinnerung. Schade, dass wir den Kontakt nicht mehr richtig aufnehmen konnten. Aber ich habe so viele Erinnerungen an Jose aus einer für mich wichtigen Zeit, an seinen Humor, seinen aufmerksamer Umgang mit den Mitmenschen, seine freundliche und wohlwollende Unterstützung. Irgendwo und irgendwann werden wir uns wiedersehen !!

  12. Ingrid Eidenhammer 5. Oktober 2020 um 12:59 Antworten

    Vergangen ist nicht vergessen, denn die Erinnerung an einen lieben Chorkollegen bleibt.

    Herzliches Beileid der ganzen Familie, viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
    Ingrid Eidenhammer

  13. Petra Mösenlechner 4. Oktober 2020 um 9:20 Antworten

    Liebe Jeannine!

    „Begrenzt ist das Leben, doch unendlich ist die Erinnerung.“

    Aufrichtige Anteilnahme,
    Petra

  14. Liebe Jeannine,
    zu Deinem Verlust meine aufrichtige Anteilnahme.
    Karola

  15. Bürgermeister Adi Rieger 1. Oktober 2020 um 18:38 Antworten

    Liebe Jeannine!
    Mein herzliches Beileid!

  16. Gerlinde Steininger 1. Oktober 2020 um 9:56 Antworten

    Liebe Jeannine!

    Dir und Deiner Familie gilt meine aufrichtige Anteilnahme in dieser schweren Zeit.

  17. „Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile.
    Einige bleiben immer, denn sie hinterlassen Ihre Spuren in unseren Herzen.“

    Liebe Jeannine!
    Mein herzlichstes Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Josef

  18. Einen Menschen, in dem dir die Liebe begegnet ist, kannst du nicht wirklich verlieren,
    auch wenn er sich wieder von dir trennen muss.

    Denn er wird nicht gehen, ohne etwas von dir mitzunehmen und etwas unsagbar Schönes
    in dir zurückzulassen: das stille Wissen, dass eure Seelen nun so nah sind wie nie zuvor.

    ( Irmgard Erath)
    Joe war ein besonderer Mensch mit viel Humor und Fröhlichkeit.
    Er hat mich im Chor mit seinen Geschichten und Anekdoten oft zum Lachen gebracht.
    In stillen Gedenken
    Suntinger Luzia

  19. Wenn die Kraft zu Ende geht, die Sonne nicht
    mehr wärmt, dann ist Erlösung eine Gnade.
    Liebe Jeannine, ich möchte dir mein aufrichtiges Mitgefühl übermitteln.
    Viel Kraft für dich und deine Lieben in
    dieser schweren Zeit.
    Herzlichst Elfi Plietl

  20. Joe bleibt uns für immer in freundschaftlicher Erinnerung. Ebenso seine nette und humorvolle, menschliche Umgangsweise.
    Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner ganzen Familie,
    Joschi und Conny Rößlhuber

  21. Elisabeth und Alfred Marqui 30. September 2020 um 9:14 Antworten

    Auch ich möchte Joe noch eine Kerze mit auf seine Reise geben.
    Danke für die netten Gespräche.
    Liebe Jeanine,
    ich möchte dir und deinen Kindern mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken
    und ich weiß, dass du gute Freunde hast, die dich in deiner Trauer begleiten.
    Herzlichst, Liesi

  22. Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
    Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.

    Liebe Jeannine,
    Dir und Deinen Kindern meine aufrichte Anteilnahme zum schmerzlichen Verlust.
    Viel Kraft für die kommende Zeit.
    Dorli

  23. „Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.“
    Gerne erinnere ich mich an so manche Gespräche,seinen Humor und die vielen lustigen Gedichte und Anekdoten, die Joe bei so manchen Gelegenheiten vorgetragen hat.
    Ich wünsche Euch allen viel Kraft – Kraft für die kommende Zeit der Trauer und des Abschiednehmens.
    Lieber Joe, ruhe in Frieden.
    In stiller Anteilnahme
    Herta Schwab

  24. In unserer Erinnerung wird Joe stets ein Lächeln in unser Gesicht zaubern.
    Dir liebe Jeannine wünschen wir viel Kraft für die nächste Zeit und Vertrauen in die Zukunft.
    Ilse und Siegfried, Birgit und Mirjam

  25. Der Tod ist die Grenze des Lebens, aber nicht der Liebe.
    Liebe Jeannine, mein aufrichtiges Mitgefühl dir und deiner Familie,
    Heidi

  26. Gabriele Weingartner 29. September 2020 um 16:52 Antworten

    Wir werden Joe immer in dankbarer und freundschaftlicher Erinnerung behalten!
    Gabriele, Herbert, Gregor und Verena

  27. Es beginnt eine Zeit der Veränderung für Dich.
    Wohin der neue Weg führt, weiß niemand.
    Schmerzlich wird er allemal sein.
    Es fällt uns schwer, tröstende Worte zu finden.
    Wir wünschen dir viel Kraft beim Durchschreiten des tiefen Tales und trauern mit dir.
    Margit und Wolfgang

  28. Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Sandra und Gusti Willersberger

  29. Wiesberger Elisabeth 29. September 2020 um 12:00 Antworten

    Liebe Jeannine,

    Dir und Deiner Familie aufrichtige Anteilnahme an Eurem schweren Verlust.

    Viel Kraft und Stärke in diesen traurigen Stunden.

    Elisabeth Wiesberger

  30. Christine und Fritz Hofmann 29. September 2020 um 11:41 Antworten

    Lebe wohl
    sagen wir dir leise,
    mach´s gut auf deiner
    letzten Reise!
    die Erinnerungen bleiben.

  31. Aufrichtiges Beileid der trauernden Familie!
    Ruhe in Frieden!
    Gerhard Fürst mit Gattin Ingrid

  32. Gertraud Schwöller (Maringer) 29. September 2020 um 8:45 Antworten

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.
    Mein aufrichtiges Beileid der gesamten Familie und
    viel Kraft für die schweren Stunden der Trauer und des Abschieds.
    Gertraud Schwöller (ehem. Schülerin HBLA)

  33. „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

    Mein tiefstes Mitgefühl, liebe Jeannine
    Sven

  34. Der Weg des Lebens ist begrenzt, die Erinnerung jedoch unendlich.
    Wir werden Dich immer unserer Erinnerung behalten.
    Isabelle, Hannes und Kinder

  35. Liebe Jeannine
    Es gibt Momente, da steht die Erde für einen Augenblick still. Wenn sie sich wieder weiter dreht, ist nichts mehr wie es einmal war.
    Mein tiefstes Mitgefühl und viel Kraft für die Zeit nachher.
    Isabella

Trauerkerze anzünden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.