Trauerfall . Kerzen anzünden

Goiginger Roman

28 Trauerkerzen angezündet
  1. Franz und Elfriede Aberer 2. Februar 2020 um 9:02 Antworten

    Zum Abschied

  2. Marianne, Gerhard, Carina & Stella 1. Februar 2020 um 19:48 Antworten

    Danke für die schöne Zeit.
    Ruhe in Frieden.

  3. Silvia und Gerhard mit Simone, Elena u. Verena 31. Januar 2020 um 8:59 Antworten

    In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt.

  4. Nichts im Leben bleibt für ewig,alles ist vergänglich aber eines wird immer bleiben.Die Liebe und Erinnerung an einen geliebten Menschen.
    Mein aufrichtiges Beileid euch allen und vor allem viel Kraft.
    Dir lieber Roman,sage ich Lebwohl und ruhe in Frieden.In Gedanken und mit dem Herzen sind wir alle bei dir…

  5. Melanie mit Max Manuel mit Johanna 30. Januar 2020 um 20:13 Antworten

    Es ist egal,
    zu welchem Zeitpunkt
    man einen Menschen verliert,
    es ist immer zu früh
    und es tut immer weh.

  6. Romana und Max Strobl 30. Januar 2020 um 19:01 Antworten

    Gott allein gab uns das Leben
    und er nimmt es auch zurück,
    doch nach allem irdischen Streben,
    gibt es noch ein anderes Glück.
    Ruhe in Frieden!

  7. Lettner Josef u. Roswitha 30. Januar 2020 um 12:49 Antworten

    Gottes Segen lag sichtbar auf deinem Leben und du wurdest sehr geschätzt.
    Es war eine freude dich zu kennen.

  8. Liebenswürdig war sein Wesen, wohlbedacht war sein Tun,
    die geschickten, regen Hände müssen nun für immer ruhn.

    Ruhe in Frieden!

    Wolfgang Unter

  9. Hermann Eichberger 30. Januar 2020 um 9:39 Antworten

    Lieber Roman! Ruhe in Frieden! Deiner Familie unser aufrichtiges Beileid.

  10. Goiginger Anni und Sepp, Köstendorf 30. Januar 2020 um 9:29 Antworten

    Liebe Trauerfamilie!
    Auf diesem Wege drücken wir Euch unser tiefstes Mitgefühl zum unerwarteten Heimgang Eures gfeschätzten Vaters aus!

    Fam. Anni und Sepp Goiginger

  11. Ein Licht für deine Reise.Ruhe in Frieden

  12. Es tut weh,
    sich an Momente zu erinnern,
    die es nie wieder geben wird ….

  13. Edith und Alois Stöckl 29. Januar 2020 um 20:26 Antworten

    Ganz still und leise, ohne ein Wort,
    gingst du von deinen Lieben fort,
    du hast ein gutes Herz besessen,
    nun ruht es still, doch unvergessen.
    Es ist schwer, es zu verstehen,
    dass wir dich niemals wiedersehen.
    Den Angehörigen unser aufrichtiges Beileid.

  14. Hari, Claudia, Simon u. Tobias 29. Januar 2020 um 20:20 Antworten

    Es gibt im Leben für alles eine Zeit, eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung

  15. Aus dem Leben bist du uns genommen, aber nicht aus unseren Herzen!
    Wir lassen nur die Hand los,
    nicht den Menschen!

  16. Begrenzt ist das Leben,doch unendlich die Erinnerung

  17. Niemand geht ganz von uns,er geht nur voraus…..

  18. Roider Hans und Fanni Fischachmühle 29. Januar 2020 um 18:52 Antworten

    unser innigste Anteilnahme den Trauerfamilien

  19. Dürager Bernadette 29. Januar 2020 um 18:50 Antworten

    Unser aufrichtiges Beileid, Sebastian, Thomas und Bernadette

  20. Liebe Trauerfamilie

    Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung
    RUHE IN FRIEDEN!

    Mein aufrichtiges Beileid
    Marianne Steiner (Anzinger)

  21. Rosemarie Robert Nadine und Sarah 29. Januar 2020 um 18:06 Antworten

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,leuchten die Sterne der Erinnerung.

  22. Andrea mit Familie 29. Januar 2020 um 17:43 Antworten

    Das Leben auf Erden ist vergänglich, doch die Liebe und Erinnerung bleiben für immer.
    Andrea mit Familie

  23. Marianne und Franz 29. Januar 2020 um 17:31 Antworten

    Erinnerungen sind wie Sterne in der Nacht.
    Sie funkeln hell in unseren Herzen.
    Marianne und Franz

  24. Ruhe in Frieden! Unser aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie.

  25. Sepp & Resi Höckner 29. Januar 2020 um 16:43 Antworten

    A Lichtl für deine Reise lieber Roman
    Den Angehörigen unser innigstes Mitgefühl

  26. Laura, Leon, Sabine und Wolfgang 29. Januar 2020 um 15:07 Antworten

    Niemand weiß, was der Tod ist,
    ob er nicht für den Menschen
    das größte ist unter allen Gütern.
    Sie fürchten ihn aber,
    als wüssten sie gewiss,
    dass er das größte Übel ist.

  27. In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung! Ruhe in Frieden! Gitti und Sepp

  28. Patrick, Karina, Jessica u. Jasmin 29. Januar 2020 um 13:56 Antworten

    ~Lebe wohl~ sagen wir dir leise, mach’s gut auf deiner letzten Reise.

Trauerkerze anzünden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.