Trauerfall . Kerzen anzünden

Sams Johannes

64 Trauerkerzen angezündet
  1. Manfred Hemetsberger 24. Juli 2017 um 15:01 Antworten

    Ruhe in Frieden.

  2. Michael und Isabelle Lanik 6. Juni 2017 um 8:55 Antworten

    Erst vor wenigen Tagen haben wir von dem tragischen Unglück erfahren. Nur der Glaube kann helfen das Unfassbare anzunehmen.
    Viel Kraft für das Leben ohne euren Hannes!

    Isabelle und Michi

  3. Michael und Isabelle Lanik 6. Juni 2017 um 8:52 Antworten

    Erst vor wenigen Tagen haben wir von dem furchtbaren Unglück erfahren – fassungslos kann nur der Glaube helfen diesen Schicksalsschlag anzunehmen….

    Viel Kraft der ganzen Familie für das Leben ohne Hannes!

    Isabelle und Michi

  4. Schön was wennst do wast, wennst sogatst – i kimm hoam.

    Hannes, wir vermissen dich.

  5. Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen.
    Und im Tod ist das Leben.
    Tiefe, herzliche Anteilnahme.
    Hedwig und Familie Totzauer, Lindenmühle

  6. Hans und Brigitte Schinwald 29. April 2017 um 7:44 Antworten

    Alles hat eine Zeit-
    es gibt eine Zeit der Stille,
    Zeit des Schmerzes,
    Zeit der Trauer
    und eine Zeit der dankbaren Erinnerung

    Sprachlos und voller Mitgefühl wünschen wir euch ganz viel Kraft

    Brigitte und Hans

  7. Auf diesem Wege möchten wir der Trauerfamilie unsere herzliche Anteilnahme zum Ausdruck bringen. Gustav Eppenschwandtner und Mitarbeiter Arcushof – Neufahrn.

  8. Franz und Regina Höckner 28. April 2017 um 20:40 Antworten

    Unfassbar den Sohn, Freund,Bruder auf so tragische Weise zu verlieren. Wir wünschen euch viel Kraft f ür diese schwere Zeit.

  9. Elfriede u. Jakob Thalhamer 28. April 2017 um 17:39 Antworten

    Es ist so schmerzlich, einen geliebten Menschen viel zu früh zu verlieren.
    Wir wünschen euch von Herzen viel Kraft.

  10. Ruth & Donath Loibl 28. April 2017 um 15:40 Antworten

    Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tod ihres Sohnes, Bruders…..
    Familie Ruth und Donath Loibl.

    Ist auch das Leben manchmal von Trauer gar so schwer, so ist doch Christus an unserer Seite, der HERR.
    CHRISTUS hat versprochen immer bei uns zu sein und in diesen Stunden, die gar so schwer sind, hat er versprochen, uns zu tragen, uns durch zu tragen. Viel Kraft in dieser Zeit!

  11. Firma Mayrhofer Sepp 28. April 2017 um 10:57 Antworten

    Es ist so schwer, passende und tröstende Worte zu finden….

    Wir wünschen Euch die nötige Zeit zum Trauern und Abschiednehmen und auch Kraft, um wieder in die Zukunft zu blicken.

    Unser tiefstes Beileid an die Trauerfamilie
    von der ganzen Belegschaft der Firma Mayrhofer Erdbewegung

  12. Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.
    Hannes und Evelyn

  13. Frag nicht warum, frag nicht wozu,
    dann kommt dein Herz niemals zur Ruh’.
    Auf dein Wozu, auf dein Warum,
    bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm.
    Gott weiß warum, Gott weiß wozu,
    dies Wissen gibt dem Herzen Ruh’

    Wir bedauern Euern Verlust zutiefst und sprechen Euch und Eurer Familie unser aufrichtiges Mitgefühl aus.
    Kathi, Manfred, Sepp, Gitti, Gabi, Sabine mit Familien

  14. Alles verändert sich mit dem der neben einem ist oder neben einem fehlt.

    Unser tiefestes Beileid
    Hans und Anni

  15. Unser aufrichtiges Beileid.
    Wünschen euch in diesen schweren Stunden viel Kraft.
    In eurer Erinnerung wird er immer weiterleben.

    Meisl Hannes, Katharina und Veronika

  16. Lieber Hannes,
    danke, dass ich mit dir viele Stunden einer glücklichen Kindheit verbringe durfte. Du hättest es verdient gehabt selbst deine Kinder am Hof aufwachen zu sehen und sie zu schimpfen wenn sie, am besten noch neben der Mistgabel ins Heu hupfen, oder anderen Unfug treiben!

    Liebe Mathilde, Lieber Johann, Liebe Andrea, Liebe Angelika, Liebe Susi, Liebe Andrea, euch und euren Lieben möchte ich meine ganz Kraft schicken, vielleicht kann sie euch ein bisschen stützen. Ich bin in Gedanken bei euch!

  17. Begrenzt ist das Leben , doch unendlich ist die Erinnerung!

    Der ganzen Familie unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schweren Stunden.

    Familie Schober mit Kindern / Paulbauer Tannham

  18. Familie Würfel, Pfongau 29 27. April 2017 um 17:48 Antworten

    Wir sprechen unsere tiefe Anteilnahme aus und wünschen der Familie Sams sowie den engsten Freunden von Johannes von ganzem Herzen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Die Tage werden heller, die Frühlingssonne lässt die Natur unter sich aufblühen, wie jedes Jahr aufs Neue. Sie soll euch aufrichten, Mut und Wärme spenden und euch die Richtung eines neuen Lebensweges zeigen.

    Matthias, Christoph, Brigitta und Walter

  19. Familie Mayrhofer Alois 27. April 2017 um 16:56 Antworten

    Das schlimmste was Eltern passieren kann, ist ein Kind zu verlieren. Wir wünschen der Familie alle Kraft die man benötigt um so einen Schicksalsschlag verarbeiten zu können. Es ist einfach nur unfassbar,in tiefer Trauer .

  20. Familie Hermann Eichberger 27. April 2017 um 15:27 Antworten

    Ruhe in Frieden!

  21. Elisabeth und Josef Braumann 27. April 2017 um 14:14 Antworten

    Liebe Mathilde, Lieber Hans, Liebe Andrea , Liebe Geschwister

    Unser Herzliches Beileid, wir wünschen euch allen viel Kraft in diesen dunklen Stunden.
    Viele gute Freunde, die euch allen durch diese schwere Zeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.

    Tief betroffen und erschüttert
    Elisabeth und Sepp Braumann
    Seekirchen

  22. Familie Poller Werner 27. April 2017 um 13:26 Antworten

    Aus der Lieben Kreis geschieden,
    aus dem Herzen aber nie,
    weinet nicht, er ruht in Frieden,
    doch für uns starb er zu früh.

    In den kommenden Tagen und Wochen wünschen wir euch viel Kraft und auch Zeit für dankbare Erinnerungen.

  23. Der Tod ist nichts…
    Der Tod ist nichts,
    ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
    Ich bin ich, ihr seid ihr.
    Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
    Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt.
    Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
    Gebraucht keine andere Redeweise,
    seid nicht feierlich oder traurig.
    Lacht weiterhin über das,
    worüber wir gemeinsam gelacht haben.
    Betet, lacht, denkt an mich,
    betet für mich,
    damit mein Name ausgesprochen wird,
    so wie es immer war,
    ohne irgendeine besondere Betonung,
    ohne die Spur eines Schattens.
    Das Leben bedeutet das, was es immer war.
    Der Faden ist nicht durchschnitten.
    Weshalb soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
    nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
    Ich bin nicht weit weg,
    nur auf der anderen Seite des Weges.

  24. F am. Ensinger Strasswalchen 27. April 2017 um 10:25 Antworten

    Menschen die wir lieben,
    bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
    Hannes ein Licht für deine Reise
    Liebe Familie viel Kraft für diese schwere Zeit

  25. Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines.
    Das eine Blatt man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch diese eine Blatt allein
    war Teil von eurem Leben.
    Drum wird dieses eine Blatt allein
    euch immer wieder fehlen.

    lasst euren Hannes in eurem Herzen weiterleben
    Für die schwere Zeit viel Kraft

  26. Hans und Helga Höllbacher mit Familie 26. April 2017 um 22:49 Antworten

    Der Tod ist der Grenzstein unseres Lebens, aber nicht unserer Liebe!
    In diesen schweren Stunden tiefster Trauer, wünschen wir Euch viel Kraft und Trost.

  27. Familie Mühlbacher 26. April 2017 um 22:16 Antworten

    Ich wünsche euch viel Kraft und Trost, mein herzliches Beileid!
    Anneliese Mühlbacher mit Familie

  28. Fischer Heinz und Elisabeth 26. April 2017 um 21:54 Antworten

    Wir kommen gerade von Fatima zurück und mussten diese unfassbare Nachricht Vernehmen.
    Unfassbar und doch leider eine Realität.
    Unser Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie, wir wünschen euch allen viel Kraft aus dem Glauben.
    In ehrlicher Verbundenheit und im Gebet mit euch verbunden
    Heinz und Elisabeth Fischer
    Seeham

  29. Maria & Johann Sams-Engl 26. April 2017 um 20:56 Antworten

    Es ist für uns nicht zu verstehen, dass du diese Welt so unerwartet und viel zu früh verlassen musstest.
    Lieber Hannes
    In unseren Herzen wirst du ewig weiterleben.
    Dir liebe Andrea!
    Euch liebe Mathilde & Hons
    und der gesamten Familie
    wünschen wir ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Wir werden Dich sehr vermissen!

  30. Markus Mackinger & Martina Pfeffer 26. April 2017 um 17:14 Antworten

    Der Tod ist der Grenzstein des Lebens, aber nicht der Liebe.
    Wir wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Tief betroffen
    Markus & Martina mit Vincent & Hannah

  31. Karin und Sepp Rindberger 26. April 2017 um 16:37 Antworten

    Ein aufrichtiges Beileid aus Lengau.

  32. Familie Schafleitner 26. April 2017 um 16:36 Antworten

    Unser aufrichtiges Beileid. Simone Schafleitner mit Familie

  33. Die Summe unseres Lebens sind die Stunden in denen wir liebten
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Christian Michaela Lisa und Lukas

  34. Lieber Hannes,

    ich möchte mich bei dir für die tolle und lustige Zeit bei der Musik bedanken. Du fehlst uns!
    Mein herzliches Beileid an die Trauerfamilie. Ganz viel Kraft, Hoffnung und Stärke in dieser schweren Zeit.

  35. Inge Wilhelmstötter 26. April 2017 um 12:41 Antworten

    Möge der Schmerz über den Tod nicht erdrücken und die Erinnerung an die gemeinsame Zeit genügend Kraft für die Zukunft geben – Helga und Inge Wilhelmstötter

  36. Jeden Tag in der Früh wache ich auf und hoffe das es nur ein böser Traum war und jeden Tag wird mir dann bewusst das leider etwas nicht zu begreifendes geschehen ist. Hannes – wo immer du auch jetzt bist – ich hoffe das es dir gut geht und dass du besonders deiner Familie helfen kannst, die Trauer zu mindern. Verstehen kann man so etwas einfach nicht. Du warst nicht nur ein extrem guter Musikkamerade sondern viel mehr – ein Freund auf den man niemals im Leben verzichten möchte. Doch es gibt Dinge im Leben die man nicht ändern kann. Viel Kraft allen trauernden – besonders deiner Familie!! Bernhard mit Familie

  37. Liebe Trauerfamilie!

    Wenn plötzlich in das Lebenslicht,
    die dunkelste aller Nächte bricht.
    Wenn großer Schmerz macht sprachlos – stumm,
    trösten die Wort: Gott weiß, warum.

  38. Bernhard Lerchner 26. April 2017 um 9:33 Antworten

    Ich kann es immer noch nicht glauben und hoffe jeden morgen das es nur ein böser Traum war. Doch jeden Tag wird mir bewusst das ein großartiger Mensch und Freund plötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde. Hannes – ich hoffe es geht dir gut – da wo du jetzt bist. Du wirst mir und vielen anderen ewig in Erinnerung bleiben. Der Familie wünsche ich viel Kraft. Bernhard mit Familie

  39. Liebe Mathilde, lieber Hans, mein innigstes Beileid.
    In dankbarer Erinnerung Gerti Sommerer

  40. Haslacher.Marianne 26. April 2017 um 7:05 Antworten

    Mein herzliches Beileid. Familie haslacher aus thalgau

  41. Hans + Petra Frauenschuh 26. April 2017 um 6:48 Antworten

    Es ist unendlich schwer, diesen Schicksalsschlag zu verstehen. Möge unsere Hoffung auf Auferstehung Euch Kraft und Mut geben.

    Unsere aufrichtige Beileid

    Hans, Petra, Christina + Claudia

  42. Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
    weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    Aus Der kleine Prinz , von Antoine de Saint-Exupéry

    Liebe Andrea, Liebe Mathilde, Lieber Johann, Liebe Angelika, Liebe Susi, Liebe Andrea,
    Wir alle sind sehr erschüttert über den dramatischen Verlust eures Hannes. Meine Aufrichtige Anteilnahme,
    ich schick euch sowie viel Kraft wie ich nur kann, für die schweren Stunden der Trauer und des Abschieds.
    Ich bin in meinen Gedanken ganz fest bei euch.
    Feste Umarmung Nicole Gucher

  43. Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
    weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    Aus Der kleine Prinz , von Antoine de Saint-Exupéry

    Liebe Andrea, Liebe Mathilde, Lieber Johann, Liebe Angelika, Liebe Susi, Liebe Andrea,

    Wir alle sind sehr erschüttert über den dramatischen Verlust eures Hannes.
    Meine Aufrichtige Anteilnahme, ich schick euch sowie viel Kraft wie ich nur kann,
    für die schweren Stunden der Trauer und des Abschieds.

    Ich bin in meinen Gedanken ganz fest bei euch.

    Feste Umarmung
    Nicole

  44. Gottfried & Helga Seer 25. April 2017 um 21:21 Antworten

    Unser aufrichtiges Beileid wünschen wir der ganzen Familie.
    Viel Kraft für die schweren Stunden,Hannes lebe Wohl.

  45. In diesen schweren Stunden
    besteht unser Trost oft nur darin,
    liebevoll zu schweigen und
    schweigend mitzuleiden.
    Unser Beileid!
    Winfried mit Familie

  46. sarah,micha, mirjam ,sieglinde pichlkastner 25. April 2017 um 20:13 Antworten

    Es gibt Momente im Leben, da gehen die Worte verloren. Es bleibt die Sprachlosigkeit und die Erinnerung.Hannes und Micha als Indianer und als die „Heiligen drei Könige“, auf Pirsch im Wald,…..Lieber Hannes, du bist und bleibst ein Teil unserer Erinnerung, du wirst immer DABEI sein.
    Sieglinde Pichlkastner

  47. Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet
    Familie Eitzinger aus Straßwalchen

  48. Rupert und Silvia Matzelsberger 25. April 2017 um 19:42 Antworten

    ¸.•´¸.•*¸.•*´¨`*•.¸
    *.¸¸.•*¨ Es gibt Momente
    im Leben, da steht die Welt
    für einen Augenblick still.
    Und wenn sie sich dann weiter dreht,
    ist nichts mehr wie es war.
    Doch was bleibt, ist die
    E r i n n e r u n g .
    ¸.•´¸.•*¸.•*´¨`*•.¸.•*´¨`*•.¸.•*´¨`*•.¸
    *.¸¸.•*¨

    HERZLICHES BEILEID

  49. Mein herzliches Beileid und viel Kraft für die schwere Zeit.

  50. Familie Sommerauer 25. April 2017 um 19:16 Antworten

    Mein herzliches Beileid!
    Und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Familie Sommerauer aus Eugendorf

  51. Elisabeth Reitshammer 25. April 2017 um 19:14 Antworten

    Möge euch der Schmerz über den Verlust eures geliebten Menschen nicht erdrücken und die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit euch genügend Kraft für die Zukunft geben.

    Mein aufrichtiges Beileid!

  52. Loibichler Christian und Martina 25. April 2017 um 19:12 Antworten

    A Liacht soll ihm leuchten!
    Ganz viel Kraft dir liebe Andrea und der Familie und allen Angehörigen!
    Lilo, Martina, Tobias und Laura

  53. Tief betroffen denken auch wir voller Anteilnahme an die ganze Familie.
    Wir durften mit euch so glückliche, lustige Stunden in eurem Haus verbringen, umso trauriger macht es uns,welch unfassbaren Schicksalsschlag ihr jetzt tragen müsst.
    Wir wünschen euch viel Kraft,wir wissen,ihr haltet fest zusammen.

    Die Hebammenrunde

  54. Birgit - MR-Flachgau 25. April 2017 um 18:04 Antworten

    Liebe Familie Sams!
    Tief betroffen und sehr traurig sind wir über die Nachricht, die auch uns im MR-Büro erreicht hat. Wir sind in Gedanken bei euch und möchten euch von ganzem Herzen unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.
    Wir wünschen euch, viel Kraft für den letzten und schwierigsten gemeinsamen Weg mit Hannes hier auf Erden. Viele Freunde mögen euch zur Seite stehen, liebevoll begleiten und helfen. Solltet Ihr unsere Hilfe brauchen, wir sind da für euch.
    Besonders wünschen wir euch aber, dass ihr im Sinne von Hannes euer Leben gemeinsam mit eurer Fröhlichkeit und Herzlichkeit weiterleben könnt.

    Lieber Hannes! Wir sind sehr traurig, dass du gehen musstest. Aber wir sind dankbar, dass wir ein Stück mit dir gehen durften. Es war uns eine Ehre mit dir zu Arbeiten. DANKE!
    Beschütze deine Lieben vom Himmel aus und gib Ihnen die Kraft, bald wieder Lachen zu können. Schick Ihnen viele Sonnenstrahlen um Ihre Tränen zu trocknen und Ihre Herzen zu trösten. Hilf deiner Familie und beschütze Sie vom Himmel aus, Tag für Tag und Nacht für Nacht!
    Amoi segn ma uns wieder!
    A Licht für deine Reise von Birgit im Namen vom MR-Team Flachgau

  55. Wir wünschen euch viel Kraft,
    Ruhe und Menschen die euch trösten
    und an eurer Seite sind.
    Unser aufrichtiges Beileid

  56. Unser tief empfundenes Beileid und viel Kraft für die schweren Stunden.

  57. Anton und Christine Holztrattner 25. April 2017 um 14:31 Antworten

    Wir wünschen euch Arme, die euch tragen,
    Herzen, die euch Wärme geben,
    Hände, die euch halten,
    Menschen, die euch zuhören, wenn ihr reden wollt,
    Freunde, die eure Tränen trocknen,
    Sonnenstrahlen, die euch zeigen, es gibt noch ein Licht,
    Gedanken, die eure Schmerzen teilen,
    Hoffnung, die euch weiter atmen lässt

    Tief betroffen und sprachlos

  58. Bernhard Seifried VFS 25. April 2017 um 13:00 Antworten

    Mein tiefstes Mitgefühl.

  59. Pollheimer Johannes 25. April 2017 um 11:38 Antworten

    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,
    dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
    Johannes, Martin, Fritz, Johannes

  60. Daniela und Hartwig Rogl 25. April 2017 um 11:37 Antworten

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
    aus dem wir nicht vertrieben werden können.

  61. Mei herzliches Beileid und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit liebe Andrea!

  62. Mein herzliches Beileid.

  63. Matthias Meingast 25. April 2017 um 9:59 Antworten

    In tiefer Anteilnahme denken wir an Euch! Wir wünschen Euch viel Kraft und Gottes Hilfe in dieser schweren Zeit. Matthias und Else

  64. Mein aufrichtiges Beileid – wünschen der gesamten Familie in diesen schweren Stunden viel Kraft. Scheipl Susanne mit Familie

Trauerkerze anzünden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.