Trauerfall . Kerzen anzünden

Dr. Ferdinand Tomasi

tomasi parte
16 Trauerkerzen angezündet
  1. Familie von Zschock 30. April 2019 um 14:56 Antworten

    Wir, insbesondere meine Mutter Gertraud Baronin Zschock, möchten auf diesem Weg unsere innigste Anteilnahme ausdrücken.
    Hochachtungsvoll
    OSR. Dr. Wolfgang Zschock

  2. Good bye my dear friend. I will always remember you with fondness and admiration. Such a shame I came too late. Yours, Richard

  3. I will miss you terribly, Ferdinand. Thank you for wisdom shared and undying friendship. When all else fades, love and memories abide. Until we meet again.

  4. Fam. Alfred & Maria Rieder 26. April 2019 um 21:02 Antworten

    Unsere Aufrichtige Anteilnahme !!!

  5. Familie Rosemarie und Werner Baier 23. April 2019 um 20:38 Antworten

    Es war immer spannend sich mit ihm zu unterhalten, sein Humor und seine Intelligenz waren einzigartig. Letzte Grüße an einen äußerst liebenswerten Menschen

  6. Familie Bernhard und Ria Braumann 23. April 2019 um 19:02 Antworten

    Aufrichtige Anteilnahme

  7. Meine aufrichtige Anteilnahme der Familie. Dankbar erinnere ich mich gerne an die Zeit als mir Dr. Tomasi als Gerichtsvorsteher des Bezirksgerichtes Neumarkt b.S. ein guter Lehrmeister war.

  8. Franz Paul ENZINGER 20. April 2019 um 9:29 Antworten

    Obwohl er ein hohes Alter erreicht hat, macht mich sein Tod sehr traurig. Ich spürte, dass er mich als Lehrer seines Sohnes schätzte, und vieles verband uns: das Engagement für das SOS-Kinderdorf, die Sorge um Redlichkeit und Seriosität in der Politik, das Interesse an der bildenden Kunst und die Freude an der Musik. Ich werde Herrn Oberlandesgerichtsrat Dr. Ferdinand Tomasi in guter Erinnerung behalten und seiner – auch im Gebet – dankbar gedenken. Seinen Angehörigen gilt meine aufrichtige Anteilnahme.

  9. Meine tiefempfundene Anteilnahme an der Trauer der Familie. Gerne erinnere ich mich an den langjährigen gemeinsamen Englischunterricht in der VHS-Neumarkt und die netten Abende in Weng, als er mich bei kniffligen juristischen Fragen bei meiner Übersetzungsarbeit unterstütze.

  10. Meine tief empfundene Anteilnahme an der Trauer der Familie. Gerne erinnere ich an unseren langjährigen gemeinsamen Englischunterricht in der VHS-Neumarkt und die netten Abende in Weng, als er mich bei kniffligen juristischen Problemen in meiner Übersetzungsarbeit unterstützte.

  11. Meine tiefempfundene Anteilnahme an der Trauer der Familie. Gerne erinnere ich mich an den anregenden Englischunterricht in der VHS-Neumarkt und die netten Abende in Weng, als er mich bei juristischen Problemen in meiner Übersetzungsarbeit unterstützte.

  12. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Unser aufrichtiges Beileid

  13. Ich entbiete mein aufrichtiges Beileid. Ich habe Ferdinand sehr geschätzt und bewundert. Ich habe mich immer sehr gefreut, wenn er am Bezirksgericht Neumarkt vorbei gekommen ist. Er wird mir fehlen.

  14. Fam.Oppl Martha und Peter 18. April 2019 um 18:31 Antworten

    Unser aufrichtiges Beileid

  15. Entbiete mein aufrichtiges Beileid. Erinnere mich gerne an schöne Stunden in Weng in meiner Kindheit.

  16. Den Hinterbliebenen mein haufrichtiges Beileid – großen Respekt und Anerkennung für eine besondere Persönlichkeit. Alles Gute für die weitere Reise auf der anderen Seite des Lebens! Sehr schade, dass es mit dem Gespräch nichts mehr geworden ist.

Trauerkerze anzünden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *